0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Y Z

Makko

Räucherzubehör
Bindemittel zur Herstellung von Räucherstäbchen und Räucherkegel Makko-Pulver ist die pulverisierte Rinde eines asiatischen Baumes. Es ähnelt dem indischen Jeegat-Pulver und besitzt sehr gute Klebeeigenschaften. In verschiedenen asiatischen Ländern wird es als Grundsubstanz für Räucherstäbchen und Räucherkegel verwendet. Makko-Pulver kann auch anstelle der Holzkohle zum Verräuchern von Kräutern, Hölzern, Blüten und Harzen verwendet werden. Es glimmt sehr gleichmäßig und geruchlos ab.

Verschiedene Herstellungsverfahren von Räucherstäbchen 

Indien
Indische Räucherstäbchen werden mit dem Jeegat-Pulver als Klebemittel, Holzpulver, etwas Wasser und Räucherwerk mit Hilfe eines dünnen Holzstabes gerollt. Häufig werden dafür auch Öle verwendet. (Je nach Qualität ist davon an- bzw. abzuraten). Die Räucherstäbchen, Agarbatti genannt, werden traditionell in Handarbeit gefertigt. Räucherstäbchen dienen als Duftstoffe für Tempelzeremonien in fast allen asiatischen Religionen. Auch in der traditionellen ayurvedischen Medizin werden Räucherstäbchen verwendet.

China
In China werden Räucherstäbchen in Verbindung mit den Energien des Feng Shuis eingesetzt. Der Rauch wird dem Qi zugeordnet.

Japan
Eine Paste für Räucherstäbchen wird aus Wasser, Holzpulver, Duft- und Räucherstoffen hergestellt. Die pasteuse Masse wird durch eine Düse gedrückt, in halbtrockenem Zustand geschnitten und danach getrocknet und pulveresiert. Die meist hochwertigen japanische Räucherstäbchen bestehen häufig aus über 20 Räuchersubstanzen und müssen mehrere Jahre zur Reifung getrocknet werden. Sehr beliebt und hochpreisig sind Stäbchen mit einem hohen Anteil an Adlerholz.

Tibet
Bereits seit der zweiten Hälfte des ersten Jahrtausends werden in Tibet Räucherstäbchen hergestellt. Sie enthalten häufig Heilkräuter und werden ohne Trägerstäbchen in Handarbeit gerollt und getrocknet. Tibetische Räucherstäbchen sind fast immer aus naturreinen Räucherstoffen hergestellt und sind von meist sehr guter Qualität. Auch in vielen anderen Ländern der Erde werden Räucherstäbchen hergestellt.

Wie wir unsere eigenen Räucherstäbchen herstellen und welches Räucherwerk wir für unsere Räucherstäbchen verwenden, haben wir bereits in einem Blogbeitrag festgehalten.

  >> zum Blogartikel

Viel Spaß beim ausprobieren!

Makko-Pulver 20 g
Makko-Pulver 20 g
Inhalt 20 Gramm (€ 19,50 * / 100 Gramm)
€ 3,90 *