0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Y Z

K 6 Beiträge in dieser Lexikon Kategorie

Kamille

Die Kamille ist als das Heilkraut schlechthin bekannt, es wirkt ausbalancierend und antispetisch beim Räuchern. Außerdem macht es heiter und ist segenspendend.

Kampfer

Kampfer gibt es vielen Ausführungen, leider sind die meisten davon synthetischer Natur und daher nicht zum Räuchern geeignet. only-goods hat einen natürlichen Kampfer gefunden, der sich...

Kardamom

Kardamom stammt ursprünglich aus Südindien, Sri Lanka, Irak und Thailand. Die Wurzeln dieses speziellen Grases wird in Indien traditionell verräuchert.

Kiefer

Kiefern-Räucherungen wirken wärmend und stärkend. Die Dämpfe des Kiefern-Harzes wurden verwendet, um die Lungen zu stärken und um schwächliche Kinder energetisch aufzuladen. Der Rauch wirkt...

Königskerze

Die Königskerze ist die dominante Pflanze aus dem Neunerlei Kräuterbüschel, das bei Maria Himmelfahrt an der Kirche geweiht wird. Das Kraut ist vorallem in Bayern bekannt.

Kostus

In den Tälern Kaschmirs bis auf eine Höhe von 4000 Metern gedeiht wild die Kostuswurzel, ein Korb­blüten­gewächs, Asteraceae (Compositae), das im Sanskrit Pushkara genannt wird. Sie ähnelt der...