0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Y Z

Patchouli

Die Patchouli Pflanze ist eng mit der Minze verwandt und trägt ähnliche Blät­ter. Beide gehören sie zur Fa­mi­lie der Lippenblütler, Lamia­ceae. Patchouli wird etwa einen Meter hoch. Am Patchouliduft scheiden sich die Geister, entweder man liebt ihn sehr oder man rümpft die Nase. In Indien sind gepulverte Patchouli­blätter eine beliebte Zutat für Räucherstäbchen. Sie passen besonders gut zu Guggul, Vetiver und Sandelholz. Patchouliblätter werden in kleinen Mengen einer orientalischen Räuchermischung zugefügt. Sie geben dieser eine schwere, erdige und sinnliche Note. Patchouli hat einen sehr intensiven, tiefen, holzigen Duft. In den 60er Jahren war er im Westen sehr beliebt. In Indien werden wertvolle Kleidungsstücke und Teppiche mit Patchouli beduftet, um Motten fernzuhalten.

Botanische Bezeichnung von Patchouli

Pogostemon cablin Benth.
Pogostemon heyneanus Benth.
Pogostemon


Aus dem Buch "Das Buch vom Räuchern" von Susanne Fischer-Rizzi

Produke mit Patchouli und Patchouliblätter

Auroshikha Patchouli 10 g
Auroshikha Patchouli 10 g
Inhalt 10 Gramm (€ 16,50 * / 100 Gramm)
€ 1,65 *
Patchouliblätter
Patchouliblätter
Inhalt 10 Gramm (€ 29,50 * / 100 Gramm)
€ 2,95 *